Psychotherapie

Psychotherapie ist eine professionelle Behandlung für (junge) Erwachsene mit psychischen Belastungen wie:

  • Angstzustände und Panikattacken
  • Depressionen
  • Lebenskrisen
  • Chronische Unzufriedenheit, Unruhe und Ziellosigkeit
  • Selbstschädigendes Verhalten (Süchte, Essstörungen, etc.)
  • Allgemeine Lust- und Antriebslosigkeit
  • Erschöpfungszustände
  • Sexuelle Schwierigkeiten
  • Mobbing
  • Beziehungsprobleme
  • Schwierigkeiten in der Arbeit oder im Studium
  • Sinn- und Sinnfindung
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Zwangshandlungen und –gedanken

Im therapeutischen Dialog werden gemeinsam bisherige Bewältigungsstrategien angeschaut, verstanden und für den weiteren persönlichen Entwicklungsweg bei Bedarf modifiziert.

Die Therapiesitzungen finden je nach Anlass als Einzeltherapie, Paartherapie oder in Mehrpersonensettings (z.B. Familie) statt.

Ich arbeite mit therapeutischen Ansätzen der Narrativen Therapie, Hypnosystemischen Therapie und Lösungsorientierten Therapie. Was genau versteht man unter Systemische Familientherapie? Bitte folgen Sie dem Link zur weiterführenden Erklärung durch die ÖAS.